< zurück 15.09.2017

ORCA's Immobilienkrimi: Das seltene Schweigen der (Unschulds-) Lämmer


Es rumorte in der Wohnung der Verdächtigen und zwar heftig. Wir mussten die effektive Lärmbelästigung am Tatort genau prüfen, um uns einen Überblick zu verschaffen. Ohrenschützer auf, Messgeräte an und auf die Lauer gelegt - die Ergebnisse unserer Ermittlungen hatten wir so jedoch nicht vorhergesehen.

Wenn Selbstverständliches zur Belästigung wird

Dass Kinder lärmen, dürfte jedem Nachbarn einleuchten. Das mag manchmal anstrengend sein, aber wer selbst einmal kleine Kinder hatte, kann das nachvollziehen. Was uns allerdings in diesem Fall auf die Ohren schlug, war schon erheblich: Es wurde gestampft und gepoltert, Bälle hüpfen in der Wohnung und obendrein schreit der Vater, um sich überhaupt Geltung zu verschaffen. Der Tatort: ein Achtfamilienhaus Baujahr 1900, Wohnung im Erdgeschoss sowie die darüber liegende Wohnung, in der die Kleinen ihr Unwesen treiben - Gespräche in normaler Lautstärke konnten wir gar nicht feststellen.

Der BGH sah die Beanstandungen der Mieterin im Erdgeschoss durchaus als berechtigt an, weitere Ermittlungen sollten die Berechtigung einer Mietminderung prüfen. Auch wenn Kinderlärm generell zu akzeptieren sei, käme es immer auf den Einzelfall an - auf Art, Dauer, Qualität und Tageszeit der Geräuschbelästigung, aber auch auf das Alter der Kinder und deren Gesundheitszustand. Natürlich müssen wir auch weiter in Richtung Bausubstanz ermitteln, um die Möglichkeiten der Immissionsreduzierung einzugrenzen. Auch wenn das zuständige Landgericht zunächst die Beschwerden der Geschädigten abgewehrt hatte, muss es sich nun erneut mit dem Fall auseinandersetzen: Bei Bedarf soll sogar ein Sachverständiger hinzugezogen werden, um die tatsächliche Lärmbelästigung detailliert zu analysieren.
(BGH, Beschluss vom 22.8.2017, Az: VIII ZR 226/16)

Noch Fragen?
Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Unsere Nummer: +49 (0) 89 - 323 73 99 0
Unsere E-Mail Adresse: info@orca-living.de

Samira Kukulka, Head of Marketing

Samira Kukulka

Head of Marketing